11/10/16

Persianische Sticker


Heute schon geklebt???
Die neuen und alten Pers-Art Sticker sind da (Night Pers, Bade Spass, Puppenmeister und Lecker Pers) und Ihr könnt eure Liebsten Persianischen Freunde verkleben.
Sticker gibt es wie immer im MadFlava – Kochstr.132 (Werk 2), 04277 Leipzig

10/21/16

BLU LPZ Pt. III


10 Jahre Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.! 3 Jahre guter Swag!

Das muss standesgemäß gefeiert werden. Und da eine Geburtstagsparty ohne Gäste nicht fetzt, haben wir uns ein paar Freunde eingeladen.

Zum Gratulieren findet sich mit Tims-Line & D-Max, MAFA vs. Marek Notfall, Sen, Hektik & Siriuz, Rik, Stockinger, Flowkost & Fallobzt und Bauer von den legendären Stylerkings eine illustre Runde am Mikrofon zusammen. An den Plattentellern werden ResIdanZe und Kid Co ein paar Geschenke servieren. Wir freuen uns auf euch!

Neben der guten Musik gibts auch noch kräftig Karmapunkte geschenkt, denn alle Einnahmen kommen den Wasserprojekten von Viva con Agua zu Gute.

——————————————————————————————

Doors: 20:00 Uhr
Mukke: 21:00 Uhr
Preis: Würfelspende

——————————————————————————————
Live Rap:
Bauer (Stylerkings)
Sen
Hektik & Siriuz
Flowkost & Fallobzt
Tims Line & D-Max (PS Musik)
RIK
Stockinger
MAFA vs. Marek Notfall

DJs:
KidCo (BreakOut)
ResIdanZe
JennySharp (SharpRadio)

07/20/16

City Crash 7


Urbanes Festival für Kunst und Kultur…
und auch dieses Jahr heißt es wieder für das Pers Art Team ab zum City Crash..

Fotografie trifft auf Malerei trifft auf Installation trifft auf Skulptur trifft auf Musik trifft auf Dich…

Die einen sagen „fulminant“, „großartige Stimmung“, „sich zu Hause fühlen“, die anderen nennen es „liebevoll veranstaltet“, „inspirierend“, „verbindend“. Jeder Einzelne, der mitmacht, performt, hört, erzählt, ausstellt und unterstützt, trägt zu dem bei, was es ist: CITY CRASH 7 – Urbanes Festival für Kunst & Kultur. Dieses Jahr machen wir 2 Tage draus. Also markiert euch den 29. & 30.07.2016 im Kalender!

Tag 1 – LineUp
Freitag, 29.07.2016

18:00 Vernissage (Halle A)
20:00 Metakid *live
21:00 Beardyman (Halle D)
After-Show-Party mit Panik Pop

Tag 2 – LineUp (Änderungen vorbehalten)
Samstag, 30.07.2016

Halle A
14:00 – 01:00 Ausstellung
18:45 – 19:00 Fotowettbewerb mit Preisverleihung
19:00 – 19:30 Künstlerinterview 1
20:45 – 21:05 Künstlerinterview 2

Halle D
19:00 – 20:00 Warm Up I
20:00 – 20:45 Kurzfilme
21:00 – 22:00 Lion Sphere
22:15 – 23:30 Small Fires
00:00 – o.e. After Show Party mit Pløusiq

Wall of fame (open air)
14:00 – 22:00 Grill’n & Chill’n (Wall of fame)

07/5/16

URBAN UP #4 – 14. – 17.07. 2016


URBAN UP #4 – 14. – 17.07. 2016
Soziokulturelles Zentrum „Die Villa“, Lessingstr. 7, 04109 Leipzig

Wir freuen uns 2016 bereits zum vierten Mal das Streetart und Graffiti Festival „URBAN UP“ präsentieren zu können. Den Kern des Events bildet an drei Tagen eine Ausstellung im Soziokulturellen Zentrum „Die Villa“ in Leipzig, mit Arbeiten von zig Künstlern aus dem In – und Ausland.
Die Ausstellung versucht ein möglichst breites Feld an Techniken und Stilmitteln der „Urbanen Kunst“zu zeigen, hierbei reicht die Spannbreite von Graffiti über Sticker, Stencils (Schablonen-Graffiti), Paste Up‘s bis zu Installationen.
Ziel der Veranstaltung ist neben der Präsentation der künstlerischen Werke, auch den Blick der Bevölkerung auf den öffentlichen Raum als Gestaltungsmedium zu lenken.
Der Betrachter wird eingeladen seine Umgebung einmal unter diesem Aspekt zu erforschen und dabei neues zu entdecken.

Danke an unsere Unterstützer! :
Villa-leipzig.de Mad-Flava.de
jugendhaus-leipzig.de/suedpol/

06/22/16

Urban Up Cinema


20:00
GIRL POWER
regie: sany, tschechien 2015, 80 min., OmeU

girl power ist ein film, den so wohl nur szene-protagonistinnen machen konnten. ein film über träume, die wahr wurden und über den preis, der dafür zu zahlen war.

die doku zeigt graffitikünstlerinnen aus 15 städten von prag bis moskau, kapstadt, sydney, biel, madrid, berlin, toulouse, barcelona und new york. die graffitiwelt ist eigentlich eher männlich dominiert – und Jungs sind oft der meinung, das graffiti – besonders illegale graffities nix für girls sind. aber die frauen in der szene sind selbstbewusster geworden in den letzten jahren. es gibt female graffiti shows, eigene magazine und webseiten. GIRL POWER erzählt die geschichten von frauen, die in der graffitiwelt erfolgreich sind.

der film ist mehr als ein einblick in den graffiti-mikrokosmos. er erzählt auch die bewegende geschichte der tschechischen writerin sany, die bereits vor sieben jahren begann, diesen film zu machen. der zuschauer folgt ihrem lebensweg, sehen wir ihre motivation und ihre werte sich im laufe der jahre ändern. er lernt ihre familie kennen, die sanys zweites leben in der szene leidlich ignoriert. auch in den momenten wo es absolut nicht weiter geht, gibt sany Ihren traum, den allerersten film über die frauen in der graffiti-szene zu machen niemals auf.

22:00
BANKSY DOES NEW YORK
regie: chris moukarbel, usa 2014, 77 min., OmU

im oktober 2013 suchte der unsichtbare graffiti- und aktionskünstler banksy new york heim – und sorgte mit verrückten Installationen, geschenkaktionen und schnitzeljagden für einiges aufsehen. der film dokumentiert die aktionen und diskutiert zugleich wert und sinn der kunst.

T I C K E T S:
8 bzw. ermäßigt 6 euro!
wer nur einen film schauen will 5 ermäßigt 4 euro!

https://www.facebook.com/UrbanUpLeipzig/

http://utconnewitz.de/

UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Str. 12a, 04277 Leipzig

06/22/16

Urban Up – warm up: Wall Writers


Wall Writers (US – 2014 / Original ohne Untertitel )
Enthüllt die Ursprünge des Graffiti’s in New York City und Philadelphia in den späten 60er Jahren. Es werden Interviews mit bekannten Writern wie zum beispiel TAKI183 und CORNBREAD gezeigt.

28.06.2016
21Uhr
UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Str. 12a, 04277 Leipzig

06/2/16

Urban Up IV


Vom 14.07. – 17.07. findet zum vierten Mal unser “Urban Up” Graffiti und Streetart-Festival statt. Da so ein Event natürlich auch mit Kosten (Raummiete, Flyer, Dosen für Workshops etc.) verbunden ist, gibt es für Euch die Möglichkeit uns durch die “Villa Spendenralley” zu unterstützen. Also, wer ein paar Euronen über hat, hier der Link zur Spendenralley :-) : https://www.betterplace.org/de/projects/42240-ermogliche-urban-up-2016/

01/9/16

Living Room Gallery Cottbus


Am 23.01.2016 wird für 12 Stunden eine beliebige Wohnung umgebaut zur Galerie
und natürlich sind wir wieder mit dabei.
Einnahmen in Form von Spenden gehen an Viva con Agua Cottbus.
Samstag um 12:00
Cottbus
Eintritt ist frei

Kunst für Alle – Alle für Kunst!

12/17/15

Stadtmaler


STADTMALER

die erste von 10 Etappen zum Mural – Art – Zyklus
der Stadtgeschichte von Leipzig ist geschafft und wir sind froh heute das Bild der Öffentlichkeit zu übergeben. Danke an alle Unterstützer die das Projekt möglich gemacht haben.

Stadtgeschichtliches Museum, Kulturamt, Kulturpaten, LWB, Stadtplanungsamt und natürlich die beteiligten Künstler!

Das Graffitikunstwerk in der Riemannstraße 8-10 zeigt symbolisch die List der Leipziger Bürger beim Aufstand um 1215 mit welcher sie das Stadtrecht wahrscheinlich selbst vordatierten. Dieser Moment wurde von ausgewählten Leipziger Künstlern als farbenprächtig gestalteter Reitunfall des Markgrafen Dietrich an der Kreuzung der Ost-West- sowie Nord-Südachse der Via Imperii vor einem grau-weißen gegenstandslosen Hintergrund in Szene gesetzt. Stadt und Bevölkerung sind dabei als Pferd dargestellt, das infolge des Unfalls unbeschadet auf dem Rücken gelandet ist und die Beine in die Luft streckt. Die unterschiedlich gestalteten Körperpartien stehen symbolisch für die vielschichtige Bürgerschaft Leipzigs. Über dem Pferd wird der Markgraf Dietrich durch die Luft gewirbelt. Um ihn herum fliegen noch andere Symbole, die auf die Stadtwerdung verweisen.

Viel Spaß beim Erkunden der ereignisreichen Geschichte unserer Stadt.